Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website komfortabler zu gestalten.

HLTX-Team von den 15. Herz-Lungen-Spielen aus Vilnius zurück

Am 17.07.2014 kehrte unser Team erfolgreich von den 15. Europäischen Meisterschaften der Herz- und Lungentransplantierten (EHLTF Championships) aus Vilnius zurück.

 

 

Anstrengende und erfolgreiche Tage erlebte unser 5-köpfiges Team (Th. Schladitz, K. Zeh, S. Taubmann, Th. Bergmann, D. Pörschmann) in der Hauptstadt Litauens. Unser Team war sozusagen als deutsche Nationalmannschaft bei den Spielen vertreten, denn weitere deutsche Teilnehmer gab es nicht.

Die Generalversammlung der European Heart and Lung Transplant Federation (EHLTF) beschloss auf ihrem Meeting in Vilnius, die nächsten Spiele 2016 in Finnland auszutragen. Erstmalig in der Geschichte der Spiele sollen sie gemeinsam mit den Spielen der Dialysepatienten & anderen Transplantierten stattfinden (mit getrennten Wertungen).

 

Hier die Ergebnisse:

Dieter Pörschmann:    4 x Gold (Rad, 100m, 400m, Biathlon), 1 x Silber (1500m)

Thomas Bergmann:    Gold (100m Brustschwimmen), Silber (400m)

Thomas Schladitz:      Silber (Rad)

Karsten Zeh:               Bronze (Rad)

Sven Taubmann:         Bronze (4000m Cross Country Lauf)

Gesamt:                      5 x Gold, 3 x Silber, 2 x Bronze

Ein super Ergebnis für unser kleines Team !

 

     

 

  Bilder und Infos auch auf unserer Facebook-Seite -->

 

 Impressionen vom Cross Country Lauf 4000m:

 

Leichtathletik:

 

Gala-Abend